Artikel

Hektischer Koala trifft depressiven Tiger

Am Samstagabend konnten sich 70 Zuschauer im Wichern Kulturzentrum davon überzeugen, wie brüllend komisch das sein kann.

Zum ersten Mal präsentierten die Ev. Jugend Dortmund und Ev. Jugend Bochum das Impro-Battle. Junge Nachwuchstalente der JOIN US Improsession stellten sich zusammen mit den alten Hasen des Improvisationstheaters Trau ma´ Dortmund der Gunst des Publikums. Vom Ballett „Der sterbende Schalker“ über Clowns an der Trinkhalle bis hin zum Musical vom Heiratsantrag im Heißluftballon - am Samstagabend war  das pralle Leben auf der Bühne zu sehen. Der Improvisateure bedienten alle Genres großartig. Dabei wurden sie tatkräftig von Christian Heller am Piano und der Soundmaschine unterstützt. Das Publikum konnte bestimmen was gespielt wird und für die improvisierten Szenen nicht nur Punkte vergeben sondern auch mit Schwämmen und Rosen seiner Meinung Nachdruck verleihen. Sehr zur Zufriedenheit der neun Schauspielenden sammelte der Schiedsrichter Stefan Borgschulte (Jugendreferent aus Bochum) die meisten nassen Schwämme. Als nach 2,5 Stunden der letzte Vorhang fiel, war das Publikum restlos begeistert. „Was für ein wundervoller Abend!“ schwärmte Katrin M. aus Dortmund. Bei diesem Battle gab es nur Gewinner. Alle Schauspielerinnen und Schauspieler sind sich einig, das muss wiederholt werden. „Bei so viel Zuspruch“, versprach Ariane Buchenau (Jugendreferentin aus Dortmund) „wird das nicht das letzte Impro-Battle gewesen sein.“Die JOIN US Improsession trifft sich wieder:
Montag, 20.04.2015 und
Freitag 19.06.2015
wie immer ab 19:00 und bis 22:00 Uhr in der Jugendkirche Dortmund „Join us – Jugend macht Kirche!“, Gut-Heil-Str. 12, 44145 Dortmund.
Alle Interessierten ab 14 Jahren sind herzlich eingeladen.

Evangelische Jugend Dortmund

Jahreslosung 2020

Ich glaube;
hilf meinem Unglauben.

Markus-Evangelium 9,24