Artikel

Zuhause ist ein Privileg

"Social Distancing", also zuhause bleiben und Sozialkontaktevermeiden ist jetzt das oberste Gebot.

Schützt euch und mehr noch andere Menschen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen.

Wenn dein Zuhause sich gut anfühlt, dann bist du privilegiert und darfst Zuhause Zuhause nennen. Trotzdem bringt das Zuhause für viele Menschen auch Probleme mit sich - das dürfen wir nicht vergessen.

Helft und teilt.

 

Telefonseelsorge: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222

Kinder-und Jugendtelefon: 0800 111 0 333

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 0800 0 116 016

Sucht-und Drogentelefon: 01805 31 30 31

 

#corona #nächstenliebe #socialdistancing

Evangelische Jugend Dortmund

Jahreslosung 2020

Ich glaube;
hilf meinem Unglauben.

Markus-Evangelium 9,24