Artikel

USE - LESS Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung

Die CCC-Regionalgruppe Dortmund war auf der "USE- less" Ausstellung in Hannover und berichtet hier.

Am letzten Samstag sind wir mit einer kleinen Gruppe aus Dortmund nach Hannover gefahren, um die Ausstellung „USE – less“ im Kestnermuseum zu besuchen. „Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung“ – so war der Leitsatz der Ausstellung. Auf einer ganzen Etage wird durch Designprojekte und Materialkunde gezeigt, wie Mode langlebig, ressourcensparend und trotzdem kreativ und ästhetisch gestaltet werden kann. Die Ausstellung war interaktiv und informativ. Sie wurde wurde von Studierenden der Hochschule Hannover entwickelt.

Im Anschluss an die Ausstellung haben wir uns mit der CCC-Regionalgruppe Hannover „Tragbarer Lebensstil“ getroffen, um uns über unsere Projekte und Initiativen auszutauschen und gegenseitig zu inspirieren.

Die Clean Clothes Kampaign (CCC) bzw Kampagne für Saubere Kleidung ist ein Netzwerk, das sich für die Rechte der Arbeiter*innen in den Lieferketten der internationalen Modeindustrie einsetzt. Es will eine Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen für die Beschäftigten in der Textil-, Sport-, Schuh- & Lederindustrie weltweit vorantreiben. (saubere-kleidung.de)

Bei Interesse an der CCC-Regionalgruppe Dortmund ist Jenny Kolbus gern ansprechbar.

Evangelische
Jugend Dortmund

Gut-Heil-Str. 10
44145 Dortmund
(+49) 231 22962 - 350
jugend(at)ekkdo.de

Download
Jahresprogramm

Hier gibt es das komplette Jahresprogramm zum Herunterladen.

Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht:
Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.


Johannes-Evangelium 6,37

Mach Kirche!