Artikel

Kreative Handwerkskunst

Zum letzten Mal waren wir im September zu einem Kreativseminar im Kunstbüdchen zu Gast. Einige der Teilnehmenden waren schon öfter dabei, einige das erste Mal. Diese bedauerten es sehr, nicht bereits früher einmal dabei gewesen zu sein. Die vielfältigen Möglichkeiten sich experimentell mit handwerklichen Geräten und Maschinen auszuprobieren begeisterte erneut die Gruppe.

Wie aus Schrott und Fantasie kleine Kunstwerke entstehen können, ist für diejenigen die es machen eine erfolgreiche Selbstbestätigung. Oder aus einem „schnöden“ Baumstamm, der auch schon leicht verwittert ist, einen Hocker zu machen, der zu Hause aufgestellt und genutzt wird, lässt das „Künstler*innen Herz“ strahlen und macht stolz. Selbst Kleinkindspielzeug wurde hergestellt. Beim Schmieden sind immer wieder Messer und Schwerter ein bevorzugter „Produktionsgegenstand“. Egal mit welchem Material und wie gearbeitet wird, Berthold steht jederzeit mit fachmännischer Beratung und Unterstützung zur Seite. In seiner ruhigen, geduldigen, humorvollen und Vertrauen schenkenden Art begleitet er jede*n im eigenen Prozess.

Durch die Selbstversorgung wuchs die kleine Gemeinschaft an dem Wochenende gut zusammen und hatte eine schöne Zeit.
Wir danken Berthold Welter, der über 15 Jahre der Evangelischen Jugend Dortmund diese Möglichkeit geboten hat solche außergewöhnlichen Erfahrungen machen zu können. Er beendet die Arbeit im Kunstbüdchen im kommenden Jahr.

Evangelische
Jugend Dortmund

Gut-Heil-Str. 10
44145 Dortmund
(+49) 231 22962 - 350
jugend(at)ekkdo.de

Download
Jahresprogramm

Hier gibt es das komplette Jahresprogramm zum Herunterladen.

Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht:
Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.


Johannes-Evangelium 6,37

Mach Kirche!