Artikel

Delegation aus Sri Lanka war zu Gast bei der Evangelischen Jugend

Versöhnung als zentrales Thema

Zu Gast beim evangelischen Kirchenkreis Dortmund Mitte-Nordost war im September eine Delegation der Partnerkirche aus Sri Lanka unter Leitung des Vizepräsidenten der Methodistischen Kirche. Sie absolvierten ein dicht gepacktes Besuchsprogramm, das unter dem Thema „Versöhnung“ steht.

Bei der Teilnahme am gemeinsamen Pfarrkonvent in Lütgendortmund, dem Besuch der Reinoldi-Kirche und Gottesdiensten in St. Marien und Heliand konnten sie einen Einblick in das Leben der evangelischen Kirche Dortmunds bekommen. Soziale Fragen standen auf der Tagesordnung in der Suppenküche Kana und der Dortmunder Tafel. Besuche in der Synagoge und in der Steinwache haben das Programm abgerundet. Außerhalb Dortmunds waren der Kölner Dom und das Deutsche Historische Museum in Bonn von Interesse.

Die Partnerschaft zwischen dem Kirchenkreis Dortmund-Mitte-Nordost und der Methodistischen Kirche in Sri Lanka besteht seit 30 Jahren. Regelmäßig kam es in dieser Zeit zum Austausch von Delegationen. Im Mittelpunkt der Partnerschaftsarbeit steht momentan das Thema „Versöhnungsarbeit“. Aktueller Hintergrund ist, dass der 2008 blutig beendete Bürgerkrieg zwischen Singhalesen und Tamilen in Sri Lanka auf beiden Seiten viele Opfer gefordert hat. Beide Seiten sind tief verletzt. Die Methodistische Kirche in Sri Lanka besteht aus beiden Volksgruppen und setzt sich für die Versöhnung beider Gruppen ein. So initiiert die Methodistische Kirche Besuche und Kontakte zwischen beiden Volksgruppen und versucht, die erlittenen Traumata beider Seiten aufzuarbeiten. Neben dem Kennenlernen Dortmunds und der evangelischen Kirche steht deshalb das Besuchsprogramm hier unter dem Thema „Versöhnung“.

Im nächsten Jahr wird eine Jugenddelegation aus Dortmund nach Sri Lanka fahren. 

Dann soll es um „Klimagerechtigkeit“ gehen.

Gäste von der Methodistischen Kirche Sri Lankas

Pfarrer Gnanaruban
Pfarrerin Wasana Fernando
Nathalie Fernando
Devpasan
Chintaka, Delegationsleiter und Vizepräsident der Methodistischen Kirche von Sri Lanka

Gastgeber aus Dortmund

Frank Wrobel und Dirk Loose

Evangelische Jugend Dortmund

Jahreslosung 2020

Ich glaube;
hilf meinem Unglauben.

Markus-Evangelium 9,24