Gewalt überwinden

Gewalt überwinden

"Rassismus ist mit dem Evangelium nicht vereinbar!" (Jacques Gaillot). Aus diesem Grund bietet die Kontaktstelle Evangelische Jugend schon seit Jahren Seminare und Projekte an, die zum Abbau von Gewalt und Rassismus und zur Förderung von Toleranz und Demokratie beitragen. Einige Projekte in diesem Bereich existieren schon lange, wie z.B. "Schule Ohne Rassismus" oder die Herausgabe des Interkulturellen Antirassismuskalenders.

Diese "Dauerbrenner" werden immer wieder durch zeitlich begrenzte Projekte wie z.B. ein christlich-muslimisches Mädchenprojekt, bei dem mit erlebnispädagogischen Methoden gearbeitet wird oder durch ein "Unsichtbares Theaterprojekt" mit Jugendlichen aus Dortmund und Frankfurt/Oder ergänzt.

Antirassismusarbeit ist eine Querschnittsaufgabe Evangelischer Jugendarbeit und spielt auch in der Mitarbeiter/innenausbildung, bei internationalen Begegnungen, in der Genderarbeit (mädchen- und jungenspezifische Angebote) eine wichtige Rolle.

Wir machen nicht nur die Erfahrung, dass Antirassismusarbeit nach wie vor notwendig ist, sie kann auch viel Spaß machen!

Kontakt: Team