Visualisieren: Mapping the City

Visualisieren: Mapping the City

Die Darstellung und Verbreitung von Fotos in den öffentlichen Social Media Kanälen erhalten einen                    
 immer größeren Raum und Bedeutung. Ob bei Instagram, Whatsapp, Signal, es werden 

Informationen gepostet, Stories erstellt, sich verlinkt oder verabredet. Oder ich teile mit, was es an   interessanten Aktivitäten und Aktionen in unserem Jugendverband gibt. In diesem Workshop lernt ihr   spannende Motive mit dem Smartphone einzufangen und so zu bearbeiten, dass ihr mit euren 

Bildern eine eigene Geschichte erzählen könnt, die entsprechende Emotionen auslösen. Das Ziel ist es, kreative Fotos mit dem Smartphone zu erstellen und in bereits vorhandene und neue   Kommunikationsstrategien einzubinden. 

• Wie erzähle ich eine Geschichte / eine Idee mit Hilfe von Bildern? 

• Wie kann ich mit der Smartphone Kamera eine eigene Bildsprache entwickeln? 

• Auf was muss ich achten, um mit eigenen Bildern auf eine interessante Veranstaltung aufmerksam 

zu machen?  

• Wie kann ich mit visuellen Mitteln Aufmerksamkeit erzeugen?  

• Wie kann ich einen interessanten und abwechslungsreichen Feed gestalten? 

• Wie kann ich Gefühle und Gedanken im Moment des Betrachtens erzeugen?  

• Darüber hinaus werden die Möglichkeiten der kreativen Bildbearbeitung anhand der   
   entstandenen  Bilder vorgestellt.

DATUM
09.12. - 11.12.2022

ALTER
ab 16 Jahre

ORT
Köln, Unterkunkft in einem Hostel

PREIS
€ 25,00

TEAM
Regina Kaiser, Tanja Reinicke (Fotografin)