Vielfalt als Norm

Vielfalt als Norm: Diskriminierungen entgegenwirken

Vielfalt hat viele Formen, Diskriminierung aber leider auch. Jede Person trägt die Verantwortung
stigmatisierenden Zuschreibungen und diskriminierenden Handlungen entgegenzuwirken.
Dieses Seminar handelt von Wissensvermittlung, Sensibilisierung, Selbstreflexion und
Selbststärkung. Wir entwickeln ein Verständnis für Diversität, setzten uns vertiefend mit
Diskriminierungsformen auseinander und erarbeiten Handlungsvorschläge und konkrete
Maßnahmen für die eigene Praxis.
Hier entsteht eine Veranstaltungsreihe. Inhaltliches Schwerpunktthema 2022: Rassismus.

 

DATUM
13.05. - 15.05.2022

ALTER
ab 15 Jahre

ORT
JuBu Tecklenburg

PREIS
€ 25,00

TEAM
Jana Michler