Die Friedensstifter*innen

Die Friedensstifter*innen - Gemeinsam gegen Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Bei diesem Training wird es darum gehen, Themen wie Menschenfeindlichkeit und Gewalt zur
Sprache zu bringen und gemeinsam zu lernen, wie wir Menschenwürde und Frieden fördern
können:
• Gewalt erkennen und benennen – Sensibilisierung für alle Formen der Gewalt
• Körpersprache überprüfen und ausprobieren – Regeln und Vertrauen entwickeln
• Aktives, friedenstiftendes Verhalten in Konflikt-, Bedrohungs- und Gewaltsituationen
• Erprobung von aktivem, gewaltlosem Handeln und Verhalten in Konfliktsituationen
• Verantwortung übernehmen – Konflikte konstruktiv bearbeiten – Hilfe holen und aktivieren
Die beiden Tagesveranstaltungen bauen aufeinander auf. Wir wollen von- und miteinander
lernen und gemeinsam friedenstiftendes Verhalten trainieren.

DATUM
21.05. + 22.05.2022, 10-16 Uhr

ALTER
ab 16 Jahren

ORT
Gemeindezentrum Ev. Friedenskirchengemeinde Dortmund / Schalom OT

PREIS
€ 10,00

TEAM
Annette Greger, Kerstin Lederbogen (Schalom OT) mit Trainer*innen der Gewaltakademie Villigst