Busse

Busse

Die Kontaktstelle hat zur zeit drei Minibusse mit jeweils 9 Sitzplätzen und Hängerkupplung. Alle Busse können von gemeinnützigen Organisationen zum Kilometerpreis von je 60 Cent pro Kilometer incl. Kraftstoff ausgeliehen werden.
Die Betankung wird bei Vorlage der Quittung bei der Abrechnung abgezogen.

Kontakt

Martina Edling  0231-847969-30

 

Verleihbedingungen für die Kleinbusse

  1. Der Verleih erfolgt unter folgenden Bedingungen

1.1.             Der Bus wird für Gemeinden, Kreise und Gruppen der Evangelischen Jugend Dortmund und Lünen zur Verfügung gestellt.

1.2.             Die Ausleihe durch Mitarbeiter/-innen bedarf der Zustimmung der Gemeinde.

1.3.             Der Verleih erfolgt ausschließlich zum Zwecke des Personentransports.

1.4.             Der Verleih erfolgt in der Regel an Personen ab 21 Jahren mit mindestens 3-jähriger Fahrpraxis. Der/ die Fahrer/-in wird im Verleihvertrag eingetragen. Es darf noch ein/e Ersatzfahrer/-in eingesetzt werden.

1.5.             Das Fahrzeug wird im sauberen Zustand übergeben und muss sauber zurückgegeben werden. Ansonsten erfolgt eine angemessene Berechnung für die Reinigung. In den Bussen ist das Rauchen untersagt.

1.6.             Unfälle und Schäden sind umgehend der Kontaktstelle mitzuteilen. Des Weiteren ist im Schadensfall eine Schadensmeldung (siehe Fahrtenbuch) auszufüllen und unterschrieben spätestens bei Rückgabe des Busses in der Kontaktstelle abzugeben.

1.7.             Das Fahrzeug ist Vollkasko versichert. Dies gilt allerdings nur bei Schäden, die nicht mutwillig oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden.

1.8.             Der Selbstbehalt in Höhe von  € 325,- in der Vollkasko-Versicherung ist im Schadenfall vom Ausleiher selbst zu tragen.

1.9.             Bei Blech- und Lackschäden werden zusätzlich Wiederherstellungskosten für das Graffiti  (DO-EJ 9000) bzw. die Folien (DO-EJ 999 / DO-EJ 8088) in Höhe des erzeugten Schadens in Rechnung gestellt.

2.         Verleihkosten

2.1.             Nahbereich / Kurzzeitiger Verleih: Der Verleih erfolgt einschließlich der Kraftstoffkosten, d.h. der Bus muss nicht voll getankt werden. Tankrechnungen werden mit der Gesamtsumme verrechnet. Dies gilt für Fahrten innerhalb Dortmunds und der näheren Umgebung. Dafür werden € 0,60 pro km berechnet.

2.2.             Bei einer Ausleihzeit von mehr als 5 Tagen und einer geringeren Fahrleistung als 1.000 km innerhalb dieser Zeit ist eine zusätzliche Tagesgebühr von €15,00 ab dem ersten Ausleihtag zu entrichten.

2.3.             Bei längeren Fahrten ab 1.500 km gelten gesonderte Absprachen.