Artikel

DAS WAR DER GIPFEL

Ein Bild sagt ja bekanntlich mehr als 1000 Worte. Auf diesem „Graphic Recording“ von Marie Jacobi werden die komplexen Ideen und Anregungen aus dem ersten Gipfeltreffen der Evangelischen Jugend in Dortmund, Lünen und Selm eindrücklich dargestellt und das Treffen insgesamt nebst Film und Fotografie dokumentiert.

Der Konvent für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (kurz: KJK) im Evangelischen Kirchenkreis Dortmund hatte die Idee zu diesem Gipfeltreffen. Der „KJK“ ist der Zusammenschluss der beruflichen Mitarbeitenden in der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit des Evangelischen Kirchenkreises und den angeschlossen Evangelischen Kirchengemeinden in Dortmund, Lünen und Selm.

Verantwortliche, Entscheidungsträger*innen, interessierte und engagierte junge sowie `junggebliebene´ Menschen aus der Kinder-, Konfirmand*innen- und Jugendarbeit in Dortmund, Lünen und Selm wurden schließlich dazu eingeladen, beim Gipfeltreffen, am 17. November 2018 in den Räumen der Christus Kirchengemeinde gemeinsam zu feiern, zu arbeiten, sich untereinander (besser) kennen zu lernen und Ideen zu spinnen.

Im Plenum, beim „World-Cafè“ und in Workshops wurde diskutiert, entwickelt und an der Zukunft gebaut. In den Workshops am Vormittag und frühen Nachmittag wurden diverse Impulse für die vielen Arbeits- und Handlungsfelder in der (kirchlichen) Kinder- und Jugendarbeit vermittelt. Im World-Cafe am Nachmittag haben sich dann alle Beteiligten über verschiedene Fragestellungen austauschen können: „Worauf sind wir in unserer Jugendarbeit besonders stolz?“, „Was brauchen wir, um … dieses Themenfeld … jenes Arbeitsfeld … zukunftsfähig zu gestalten?“ und „Wo (und wie) wollen wir weiter wachsen?“

Begleitet wurde der Tag mit Live-Musik von und mit Carla Raul & Band, mit  Mitmachaktionen, wie „Die irre Pyramide“ (von „The Brainbox“), mit leckeren Speisen und Getränken sowie mit gemeinsamen Chill-out.

Ein rundum gelungener, schöner Tag für alle Beteiligten mit einem herzlichem „Danke-Schön!“ an alle Mitwirkenden!

Evangelische Jugend Dortmund

Social Media

Folge uns auf Instagram!

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach! 
Psalm 34,15

Deutscher Evangelischer Kirchentag - Dortmund 2019

„Was für ein Vertrauen“ – unter dieser Losung werden 100.000 Menschen vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund den Deutschen Evangelischen Kirchentag feiern. 2.000 Veranstaltungen – Konzerte, Gottesdienste, Podien, Workshops und Diskussionen mit vielen prominenten Gästen – zu Themen wie Migration, Digitalisierung, sozialer Teilhabe und Europa warten darauf, entdeckt zu werden. Dabei sein lohnt sich!

Sichern Sie sich bis zum 8. April 2019 den Frühbucher-Vorteil, bestellen Sie jetzt Ihr Ticket: www.kirchentag.de/teilnehmen.