Studienreise nach Italien

Studienreise nach Italien

In Kooperation mit der Arbeitsstelle „Zukunft braucht Erinnerung“ des Jugendring Dortmund reisen wir nach Norditalien. Wir wollen uns hier von der Landschaft beeindrucken lassen, den italienischen Sommer genießen und - Menschen und ihre Geschichte kennenlernen.

Rund um den Ort Torre Pellice im Piemont werden wir Menschen begegnen, mit denen wir über Geschichte und Gegenwart der Waldenserkirche ins Gespräch kommen und etwas über Verfolgung und Fluchtwege der Waldenser*innen in den cottischen Alpen erfahren.

Darüberhinaus besuchen wir Gedenk- und Erinnerungsorte zu Widerstand und Verfolgung während des Faschismus. Wir brauchen diese Erinnerung, um eine friedliche Gegenwart und Zukunft gestalten zu können …

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

DATUM
01.08. - 08.08.2020

ORT
Torre Pellice, Italien

KOSTEN
100 €

TEAM
Ariane Buchenau, Andreas Roshol (Jugendring Dortmund)

Anmeldung

Anmeldung Seminare

Daten
Fotorechte