Trennstrich
07.06.2017 16:50 Alter: 171 days
Kategorie: Ev Jugend Aktuell

Es ist wieder soweit, auf geht’s nach Novi Sad!


Internationale ökumenische Begegnung

Vom 17. Juli bis 26. Juli 2017 fliegen wir nach Serbien/ Novi Sad zu unserer Partnerorganisation, dem ökumenische Hilfswerk EHO.

14 junge Erwachsene aus Dortmund und Umgebung sind dabei und beschäftigen sich vor Ort mit dem Thema Flucht und Fluchtursachen. Das EHO ist eine ökumenische Hilfsorganisation, gegründet und getragen von verschiedenen christlichen Kirchen in Serbien. Es setzt sich für die Verbesserung von Wohn- und Lebensverhältnissen Benachteiligter ein, für die Förderung von Menschenrechten und die innerkirchliche Zusammenarbeit. Unter anderem arbeitet es zusammen mit Roma Familien in Siedlungen und Geflüchteten, die in Empfangs- und Transitzentren entlang der Balkanroute nun in Serbien leben. Vorgesehen ist dort ein Arbeitseinsatz der deutschen Gruppe.

Dieser Austausch findet zum 9. Mal statt. Inhaltlich wird bei jedem Austausch zu einem anderen Schwerpunktthema gearbeitet. Im Wechsel besucht eine serbische Gruppe junger freiwilliger Mitarbeitender Dortmund und Deutschland und eine deutsche Gruppe Novi Sad und Serbien. Der Teilnehmendenkreis verändert sich von mal zu mal, da nicht jede*r jedes Jahr Zeit hat. Neben den Inhalten ist daher die persönliche und menschliche Begegnung Gleichaltriger immer ein zentraler Aspekt des Austausches.

Dieser sehr lebendige Austausch wird verantwortet von der Evangelischen Jugend Dortmund, der Evangelische Noah Kirchengemeinde und der Kontaktstelle.