Trennstrich
05.01.2016 16:00 Alter: 206 days
Kategorie: Ev Jugend Aktuell

Eco City bei Clever in Brünninghausen


Vom 15.01.-15.02.2016 ist die interaktive Klimaausstellung Eco City im Gemeindezentrum in Brünninghausen bei der Cleverjugend und kann kostenfrei gebucht werden. Sie wurde 2012 mit Ideen von Jugendlichen aus Sri Lanka, Sambia, Italien, Nordirland und Dortmund auf einem internationalen Camp entwickelt. Nach dem Besuch vom mehr als 10.000 Jugendlichen aus ganz NRW und Hessen haben wir sie nun liebevoll komplett überarbeitet und mit neuen Ständen nach Anregungen durch Jugendliche versehen. Noch jugendgerechter – noch griffiger – noch konkreter ist die neue interaktive Klimaausstellung der Evangelischen Jugend Dortmund für Jugendliche ab 12 Jahren.

Die Ausstellung ist für Gruppen von 12 bis 32 Personen konzipiert. Ein pädagogisch begleiteter Durchlauf durch geschulte junge Erwachsenedauert etwa 90 bis120 Minuten. Der Besuch der Eco City ist in drei Teile gegliedert: Im ersten Teil geht es darum, die Jugendlichen für den Klimawandel und Klimagerechtigkeit zu sensibilisieren. Fragen wie: Was bedeutet Klimawandel? Wie wird dieser verursacht? Können wir etwas dagegen tun? Werden hier kurz und knapp beantwortet. Dabei helfen das interaktive „Klimamärchen“ und das „360° Video Spektakel“ der Ausstellung. Im weiteren Verlauf gilt es, die gewonnenen Erkenntnisse auszubauen und selbst tätig zu werden. Die Jugendlichen gestalten und entwickeln in Kleingruppen jeweils einzelne Elemente der Ausstellung. Hierbei helfen ansprechende Materialien und praktische Aufgaben genauso wie motivierende Aufgabenstellungen. Die Erfahrung zeigt, dass durch die selbständige Bearbeitung und das Einbringen eigener Ideen auch die komplexeren Themenfelder der Nachhaltigkeit nachvollziehbar und begreifbar werden. In der Eco City wird diese Thematik so erlebbarer und zugänglicher vermittelt als es in einer konventionellen Ausstellung möglich wäre. Nach etwa 30 Minuten intensiver Arbeit werden die Ergebnisse zusammengetragen und in einer Art Verkaufsshow präsentiert. So profitieren alle Jugendlichen auch von den Erkenntnissen der Themenbereiche, die sie nicht selber bearbeitet haben und haben meist viel Spaß dabei. 

Ein Besuch in der Eco City ist für alle Jugendlichen kostenfrei – sozusagen als Klima Service der Evangelischen Jugend Dortmund.

Kontakt und Buchung: Kontaktstelle Ev. Jugend Dortmund Eco City Philipp Othmer und Katharina Pohl 0231 - 847969-35 ecocity(at)ej-do.de

Zur Eröffnung durch Bezirksbürgermeister Hans Semmler am 15. Januar 2016 um 15:00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Brünninghausen laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns, Ihnen eine Ausstellung vorstellen zu können, in der es nicht nur möglich ist zu träumen, sondern auch konkrete Zukunftsperspektiven im Großen sowie im Kleinen zu erfinden oder voran zu treiben.

 

Auf eine spannende Reise freuen sich Philipp Othmer, Katharina Pohl und

 

Dirk Loose

Geschäftsführung