Trennstrich
30.09.2015 13:31 Alter: 1 year
Kategorie: Ev Jugend Aktuell

Entschieden eintreten für Geflüchtete! - Evangelische Jugend von Westfalen ruft mit ihrer Resolution zur Hilfe für Geflüchtete auf


"Wir sind jetzt gefordert, uns einzusetzen und zu engagieren - denn die Situation von Geflüchteten in Deutschland, Europa und der Welt ist uns nicht egal!" - mit diesem Aufruf endet die Resolution, die am Wochenende von ca. 60 Delegierten der Evangelischen Jugendkonferenz von Westfalen (EJKW) verabschiedet wurde.

 

Angesichts der aktuellen Ereignisse erweiterte sich das eigentliche Thema der EJKW "Evangelische Jugendarbeit 2020" um den Aspekt der Arbeit mit Geflüchteten.  Angeregt durch die neu veröffentlichte Broschüre "Nicht (l)egal - Junge Geflüchtete in der evangelischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" und durch Impulse verschiedener Arbeitseinheiten verabschiedeten die Delegierten folgende Resolution,  mit der sie die Politik, die Kirche, die einzelnen Gemeinden, sowie alle Christinnen und Christen in die Pflicht nimmt. Weitere Informationen zur EJKW findet ihr unter:

http://www.ev-jugend-westfalen.de/index.php?id=429

und hier die Resolution:

Resolution der Evangelischen Jugendkonferenz von Westfalen "Nicht egal" zum Thema Geflüchtete (27.09.2015)

 Die Evangelische Jugend Dortmund ist mit sechs Delegierten Teil der EJKW.