Trennstrich

Einfach Frei! Jahresprogramm 2017

Ein Wellensittich sitzt im geöffneten Käfig. Wovon träumt er? Von der Freiheit, die draußen winkt, die er in der Weite des Himmels hat ... Noch scheint er unschlüssig. Will er vielleicht lieber im sicheren Käfig bleiben. Lauern außerhalb des  "goldenen Käfigs" zu viele Gefahren? Die Freiheit lockt mit unbegrenzten Möglichkeiten. Die Welt scheint voll davon. Jugendliche können davon ein Lied singen.

Martin Luther, der große Reformator, hat die Freiheit eines Christenmenschen wiederentdeckt. Wir feiern das Reformationsjübiläum unter dem Motto "EINFACH FR3I!"

Einfach frei für Gottes Nähe, frei, sich selbst anzunehmen, frei von Traditionen, frei, zum Vertrauen, frei, den Glauben zu leben, frei, kritisch zu denken, frei davon, sich Gnade verdienen zu müssen.

Aber Freiheit ist falsch verstanden, wenn es nur um die eigene Freiheit geht. Die christliche Freiheit weist uns auch an den anderen. Meine Freiheit hat auch die Freiheit anderer zu respektieren und zu fördern. Sie besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten. Luther hat dies so ausgedrückt: "Ein Christenmensch is ein freier Herr über alle Dinge und niemand untertan. Ein Christenmensch is ein dienstbarer Knecht aller Dinge und jedermann untertan."

Diese Freiheit läßt uns frei sein von bloßer Selbstbezogenheit, frei für den anderen, frei, sich selbst Wissen anzueignen, frei davon, dass Leistung alles ist.

Die Evangelische Jugend in Dortmund, Lünen und Selm lädt mit dem Jahresprogramm dazu ein, sich auf die Spurensuche der Freiheit zu begeben.

EINFACH FR3I

Martin Luther
Reformationsjubiläum
31.10.2017

Bilder und Berichte

Unvergessliche Erlebnisse bieten wir dir in unserem Programm - und hier zum Erinnern und Nach-Denken.